Schnellnavigation


Grußworte

Foto: J. Grunschel, Marler Zeitung

Sehr geehrte Besucher,

herzlich willkommen auf der Homepage der Willy-Brandt-Gesamtschule! Sie finden auf unserer Website aktuelle Informationen sowie Einblicke in die Strukturen und Aktivitäten unserer Schule

Herzliche Grüße & bleiben Sie gesund!

Theo Sylla
Schulleiter

 

 

Schulbetrieb unter den Bedingungen

der COVID-19-Pandemie

 

Aktualisiert: Freitag, 02.07.2021, 11:40 Uhr

Aktuelle Informationen finden Sie stets auf der Seite des

Schulministeriums.

 

Grußwort zum Schuljahresabschluss

 

Liebe Schulgemeinschaft der WBG,

wieder geht ein besonderes Schuljahr zu Ende, das uns alle anhaltend vor besondere Herausforderungen und Belastungen gestellt hat.

Ich möchte an dieser Stelle allen Beteiligten für das überaus große Engagement in einer hochkomplexen Zeit danken.

Dank der hervorragenden Arbeit des Kollegiums und durch die unermüdliche Unterstützung seitens der Eltern, der Erziehungsberechtigten, der Familienangehörigen, Verwandten und Freunde konnten die Schülerinnen und Schüler trotz der widrigen Umstände gute und vielfach auch sehr gute Lernleistungen erzielen.

Daher blickten die 10-ten Klassen und der Abiturjahrgang 2021 auf ihren sehr schön gestalteten Abschlussfeiern stolz und selbstbewusst auf das Erreichte.

Ein besonderer und herzlicher Dank geht an dieser Stelle auch an alle weiteren Akteure unserer Schule, in der pädagogischen Betreuung, in den Sekretariaten, der Mensa und im technischen Bereich.

Nun wünsche ich der gesamten Schulgemeinschaft zunächst einmal erholsame Sommerfe­rien, die hoffentlich allen die Möglichkeit für eine schöne Auszeit mit der notwendigen Ent­spannung bieten werden.

Mit einem herzlichen Gruß

Theo Sylla

 

 

Erreichbarkeit in den Ferien


Die Sekretariate sind in der ersten Ferienwoche bis zum 09.07.2021 in der Zeit 08:00 -15:00 Uhr besetzt.

In der Zeit vom 12.07. bis zum 06.08.2021 sind die Sekretariate geschlossen.

Post- und E-Mail-Eingänge werden in diesem Zeitraum nicht bearbeitet. Zur Wahrung von Fristen wird als Eingangsdatum der Poststempel bzw. das Sendedatum registriert. Der direkte Posteinwurf in den Briefkasten der Schule muss zwingend ein Datum aufweisen.

Im Zeitraum vom 09.08. bis zum 17.08.2021 öffnen die Sekretariate dann wieder in der Zeit von 08:00-15:00 Uhr.

 

 

Start in das Schuljahr 2021/2022


Der Unterricht beginnt am Mittwoch, den 18.08.2021, um 7:55 Uhr.

Unterrichtschluss:

Jg. 5-10 nach der 5.Std.,

Jg. 11-13 nach der 6.Std. !


Zu den Rahmenbedingen schreibt das MSB am 28.06.2021:

„Schul- und Bildungsministerin Yvonne Gebauer hat das feste Ziel der Landesregierung bekräftigt, das neue Schuljahr mit vollem Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler zu beginnen:

(.....)

Für den Schulbetrieb ab dem 18. August 2021 bedeutet dies Folgendes:

  1. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am Präsenzunterricht teil. Der Unterricht wird in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang erteilt.
  2. Einschulungsfeiern, Klassenfahrten und Schüleraustausche können wieder stattfinden.
  3. Die gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden, dem Gesundheitsministerium und der Unfallkasse NRW erarbeiteten Vorgaben für die Hygiene und den Infektionsschutz gelten fort und werden in den Schulen umgesetzt. Sie haben sich bewährt und bieten einen zusätzlichen Schutz für alle am Schulleben Beteiligten.
  4. Alle Schülerinnen, Schüler sowie das Personal an den Schulen werden weiter zweimal pro Woche getestet, um den größtmöglichen Schutz für nicht oder noch nicht geimpfte Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten. In der Primarstufe der Grund- und Förderschulen werden weiterhin die kindgerechten, PCR-basierten Lolli-Tests durchgeführt, die weiterführenden Schulen arbeiten weiterhin mit Antigen-Selbsttest. Der Haushalts- und Finanzausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags hat dafür die haushaltsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen.
  5. Das neue Schuljahr startet mit der Maskenpflicht im Schulgebäude und im Unterricht. Es bleibt dabei, dass die Maskenpflicht draußen auf dem Schulgelände aufgehoben ist. „Die Notwendigkeit einer Maskenpflicht wird im Lichte des Infektionsgeschehens in den ersten Tagen des Schulbetriebs ständig überprüft werden“, so Gebauer.

Das Ministerium für Schule und Bildung wird die Schulen in Nordrhein-Westfalen über diese ersten Rahmenvorgaben hinaus vor Beginn des Schuljahres über die genauen Eckpunkte des Schulbetriebs informieren.“

 

Weitere Informationen zum Schulbetrieb an unserer Schule finden Sie ab dem 09.08.2021 an dieser Stelle.

 

 


 

Weiterlesen...
 

Jahrbuch 2020/21

Das zweite digitale Jahrbuch der Willy-Brandt-Gesamtschule ist da! Lars Heinz hat alles aus dem Schuljahr 2020/21 gesammelt - dann viel Spaß beim Lesen!

 
 

Digitaler Sponsorenlauf

Auch in diesem Jahr findet ein Sponsorenlauf am Ende des Schuljahres statt - nur digital! Klicke hier, um dich über die Teilnahmebedingungen zu informieren!

 

Informationen rund um die Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe...

...für zukünftigen Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe und deren Erziehungsberechtigte

Leider müssen wir mitteilen, dass wegen der Corona Pandemie unser geplanter Elternabend im Januar 2021 entfallen muss und unsere alljährliche Schnupperwoche in diesem Schuljahr ebenfalls nicht stattfinden kann.

Weiterlesen...
 

Besuchen Sie uns bei Facebook!

 

Informationen zum Essen in der Mensa

 

Alles zum Thema "Essen in der Mensa" und zur Online-Essensbestellung finden Sie hier.

Weiterlesen...
 

Infos zu Abitur und Studienwahl

Ab sofort  kann man von dieser Webseite aus kostenlos einen Online-Studienwahltest machen. Die Webseite Abitur und Studium bietet darüber hinaus kostenlos eine Fülle von Informationen über Studiengänge, NC, Bewerbung, Studentenleben und Finanzierung des Studiums.

 

Weitere Informationen über Studium und Weiterbildung, z. B. über die Bachelorstudiengänge findet man unter www.bildung.de.

 

WBG im Amtsblatt NRW

Titelblatt des Amtsblattes 01/11"Lernerfolg ist machbar" heißt ein dreiseitiger Artikel im Amtsblatt des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW. Zumindest in allen Schulen und Schulbehörden des Landes kann man im Kapitel "Gute Praxis" lesen, wie die WBG erfolgreich Schule gestaltet.

Auch die Besucher unserer Webseiten können den ganzen Artikel lesen.